Flammkuchen mit Tomate Mozzarella

Zutaten für 4 Portionen Flammkuchen mit Tomate Mozzarella:

  • 125g Weizenmehl
  • 125g Dinkelmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 90 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 200g Sauere Sahne
  • 5 TL Bärlauchpesto
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 200 g Champignons
  • 1 Bund Rucola
  • Frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas geriebener Parmesan

Zubereitung:

  1. Zuerst Backofen auf 200 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Aus Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz einen Flammkuchen Teig herstellen.
  3. Anschließend ein Blech mit Öl bepinseln, mit Mehl einstreuen und den Teig darauf Ausrollen.
  4. Sauere Sahne mit Pesto mischen und auf dem Teig verteilen.
  5. Nun Tomaten, Champignons und Mozzarella herschneiden und gleichmäßig auf dem Flammkuchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Jetzt den Flammkuchen für ca. 15 Minuten in den Backofen geben.
  7. Vor dem Servieren den frischen Basilikum und Rucola darauf verteilen. Wer mag kann nun noch Parmes drauf streuen.
  8. Perfekt schmeckt zum Flammkuchen mit Tomate Mozzarella ein Glas Chardonnay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.