Champignon-Schnitzel in Weißweinsauce

Champignon-Schnitzel mit Weißweinsauce

Zutaten für 4 Portionen Champignon-Schnitzel in Weißweinsauce:

  • 4 Schweineschnitzel
  • Mazolaöl
  • Salz und Pfeffer
  • 500g Spätzlenudeln
  • 400g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 200g Schmand
  • 4 Schneiben Pustertalerkäse
  • 250ml Milch
  • 100ml Weißwein
  • Stärkemehl
  • Thymian, Salz, Pfeffer
  • 150g Tomaten

Zubereitung:

  1. Spätzlenudeln in ausreichend Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  2. Schweineschnitzel klopfen, salzen und pfeffern. Anschließend in einer heißen Pfanne mit Mazolaöl scharf anbraten.
  3. In der Zwischenzeit Champignons und Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch pressen und Petersilie hacken.
  4. Sobald die Schnitzel fertig sind, diese aus der Pfanne nehmen und im Bratfett Champignons und Zwiebeln anbraten, wenn diese glasig sind Knoblauch, Petersilie und Schmand hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun die Masse auf die Schnitzel geben und mit einer Scheibe Käse bedecken. Die Schnitzel vorsichtig wieder in die Pfanne geben und mit Milch und Weißwein aufgießen, mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Stärke binden. Nun das Ganze aufkochen lassen und die Tomaten entweder ganz oder geviertelt in die Sauce geben.
  6. Mit den Spätzlenudeln und einem frischen Glas Weißwein die Champignon-Schnitzel in Weißweinsauce servieren und genießen. Dazu schmeckt auch ein frischer Gartensalat oder Ofenkartoffeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.