Mediterranes Hähnchen

Unser Mediterranes Hähnchen eignet sich perfekt für die Füllung von Wraps schmeckt aber auch super mit Reis oder BaguettBaguette und einem frischen Salat.

Zutaten für 4 Portionen Mediterranes Hähnchen :

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL (Chili-) Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 4 große Tomaten
  • 100g Frischkäse
  • Chili, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer

Zubereitung Mediterranes Hähnchen :

  1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Olivenöl, wenn vorhanden Chili-Olivenöl, in einer Pfanne heiß werden lassen und Tomatenmark, Balsamico und braunen Zucker zugeben und ca. 1 Minute karamellisieren lassen.
  3. Danach Knoblauch, getrocknete Tomaten und Hähnchenbrust zugeben und scharf anbraten lassen.
  4. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln, Paprika und Tomaten herschneiden.
  5. Nach ca. 5 Minuten mit dem Rotwein ablöschen und das Gemüse, Oregano und Basilikum zugeben. Weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Anschließend den Frischkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  7. Das Mediterrane Hähnchen eignet sich perfekt für die Füllung von Wraps schmeckt aber auch super mit Reis oder Baguette und einem frischen Salat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.