Trollinger QbA halbtrocken

5,70 

5,70  / l

Der Trollinger halbtrocken der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass ist ein feinrassiger, herzhaft kerniger Rotwein mit zart duftigem Bukett und würzig frischem Aroma. Typisch blassrot in der Farbe mundet er kräftig, aber dennoch nicht zu schwer.
Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Erzeuger: Weinkellerei Hohenlohe eG
Jahrgang: 2019
Alkohol: 12,50%vol.
Restzucker: 13,10 g/l
Säure: 4,20 g/l
Trinktemperatur: 12 – 14 Grad
Speiseempfehlung: Zu Geflügel, Kurzgebratenem, Teigewaren, zum Vesper oder zum Grillen
Enthält Sulfite

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 1,0 l

Artikelnummer: 1770 Kategorie:

Beschreibung

Der spät reifende Trollinger halbtrocken ist in Deutschland fast ausschließlich in Württemberg im Anbau. In Südtirol ist er als Vernatsch bekannt. So braucht er tiefgründige, nährstoffreiche Böden, am allerbesten Hanglagen und viel Niederschlag in der Zeit zwischen Blüte und Reife. In den letzten Jahrhunderten entwickelten sich die bekömmlichen Weine zum Nationalgetränk der Württemberger. Im Glas präsentiert sich der Trollinger trocken in ziegelroter Farbe. Die leichten, saftigen Weine mit gutem Körper benötigen keine mehrjährige Lagerung, sondern sind schon früh nach der Ernte trinkreif. Ihr dezenter Duft verrät rote Johannisbeeren, gepaart mit einem zarten Bittermandelton im Finale. Somit ist dieser Rotwein der perfekte Begleiter für Ihren Alltag.

Zusätzliche Information

Gewicht1 kg
Geschmacksstufe

Halbtrockene Weine

Güteklasse

Qualitätswein

Hersteller und Abfüller

Weinkellerei Hohenlohe eG, Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld-Adolzfurt

Kategorie

Wein

Weinart

Rotwein

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Trollinger QbA halbtrocken“