Silvaner mit Riesling trocken

5,20 

5,20  / l

Der Silvaner mit Riesling trocken der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass wird aus den Sorten Silvaner und Riesling hergestellt. Der spritzig frische Weißwein ist besonders harmonisch und fruchtig.
Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Erzeuger: Weinkellerei Hohenlohe eG
Jahrgang: 2019

Alkohol: 12,00%vol.
Restzucker: 5,70 g/l
Säure: 5,90 g/l
Trinktemperatur: 8 – 10 Grad
Enthält Sulfite

Speiseempfehlung: Kartoffel – Lauchpürree, Schwarzwurzel, Geflügelgerichte

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 1,0 l

Artikelnummer: 5520 Kategorie:

Beschreibung

Der Silvaner mit Riesling trocken der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass ist eine bakannte Kombination, die schon eine sehr lange Tradition in Deutschland hat. Deutschland ist bereits seit 350 Jahren Anbaugebiet für Deutschland und hat so einen festen Stellenwert. Besonders populär ist er in Reinhessen und Franken. Der Riesling hingegen ist bekannt für seine fruchtige Säure. Der besonders milde und bekömmliche Silvaner erhält durch die Kombination mit Riesling etwas mehr Rasse und Spritzigkeit. Ebenfalls hervorragend ergänzen sich die beiden Sorten im Aroma. Hier passen die zarten Pfirsich-und Apfelaromen des Rieslings mit den Stachelbeer- und Birnenaromen des Silvaners bestens zueinander. Insgesamt ist der Silvaner mit Riesling trocken ein hervorragender Cuvée.

Zusätzliche Information

Gewicht1 kg
Geschmacksstufe

Trockene Weine

Güteklasse

Qualitätswein

Hersteller und Abfüller

Weinkellerei Hohenlohe eG, Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld-Adolzfurt

Kategorie

Wein

Weinart

Weißwein

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Silvaner mit Riesling trocken“

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Silvaner mit Riesling Distelfink Fürstenfass
Silvaner mit Riesling Distelfink halbtrocken
Der Distelfink Silvaner mit Riesling halbtrocken der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass wird aus den Sorten Silvaner und Riesling hergestellt. Der spritzig frische Weißwein ist besonders harmonisch und fruchtig.
Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Erzeuger: Weinkellerei Hohenlohe eG Jahrgang: 2020
Alkohol: 11,50%vol.
Restzucker: 15,40 g/l
Säure: 5,60 g/l
Trinktemperatur: 8 - 10 Grad
Speiseempfehlung: Frischkäse, Kartoffelgrichte, milder Blauschimmelkäse
Enthält Sulfite
5,20 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 1,0 l

Details