Kerner Spätlese fruchtig

7,50 

10,00  / l

Die Kerner Spätlese fruchtig der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass ist ein fruchtig frischer Weißwein mit zartduftigem Bukett.

Er ist ein duftiger Weißwein mit dezentem Muskatton Im Aroma würzig und frisch mit herrlicher Frucht.
Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Erzeuger: Weinkellerei Hohenlohe eG
Rebsorte: Kerner
Jahrgang: 2020
Alkohol: 11,50%vol.
Restzucker: 25,40 g/l
Säure: 7,00 g/l

Trinktemperatur: 8 – 10 Grad

Speiseempfehlung:

zu leichten Vorspeisen wie Fisch- oder Gemüseterrinen, Salate, Spargelgerichte
Enthält Sulfite

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 7445 Kategorie:

Beschreibung

Der Kerner ist eine Neuzüchtung der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg Württemberg. So wurde er aus den altbekannten Rebsorten Trollinger und Riesling gezüchtet. Benannt ist die Sorte nach dem Weinsberger Dichter, Arzt und Weinfreund Justinus Kerner. Besondere Bedeutung hat er im deutschen Weinanbaugebiet. Sehr vorteilhaft ist seine gute Winterfrostwiderständigkeit und der späte Austrieb, der verhindert, dass später Frost im Frühjahr die jungen Triebe und somit die Ernte zerstört. Alles in allem ist die Rebsorte vor allem in Württemberg sehr ertragreich. Das Bukett des Kerners lässt viele Fruchtkomponenten erkennen. Besonders stechen bei der Kerner Spätlese fruchtig der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass Birne, Orangenkonfitüre, grüner Apfel, Johannisbeere und Aprikose hervor.

Zusätzliche Information

Gewicht1 kg
Geschmacksstufe

Halbtrockene Weine

Güteklasse

Spätlese

Hersteller und Abfüller

Weinkellerei Hohenlohe eG, Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld-Adolzfurt

Kategorie

Wein

Weinart

Weißwein

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kerner Spätlese fruchtig“