Riesling Spätlese fruchtig

8,40 

11,20  / l

Die Riesling Spätlese der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass ist ein fruchtig frischer Weißwein mit blumigen Bukett. Deutliche Fruchtaromen prägen das Aroma. Im Geschmack mundet er kräftig, verspielt und nachhaltig mit eleganter Süße.

Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe

Erzeuger: Weinkellerei Hohenlohe eG

Jahrgang: 2020

Alkohol: 11,50%vol.
Restzucker: 22,70 g/l
Säure: 6,20 g/l

Trinktemperatur: 8 – 10 Grad

Speiseempfehlung: Zu leichten Vorspeisen, Fisch, Terrinen, Salate
Enthält Sulfite

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 5645 Kategorie:

Beschreibung

Die Riesling Spätlese fruchtig der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass ist eine Besonderheit unter den Riesling Weinen. Hierbei steht die Spätlese auf der Qualitätsleiter eine Stufe vor dem Kabinett und eine Stufe unter der Auslese
So lassen sich aus Riesling je nach Klima, Lage und Ausbau sehr unterschiedliche Weine erzeugen. Wobei das Spektrum vom knackigen, leichten Stil über üppig große bis hin zu feinsten edelsüßen Weinen reicht. Somit wird Riesling in allen Qualitätsstufen, vom unkomplizierten Alltagswein bis zum Prädikatswein, angeboten. Der typische Riesling zeigt in der Jugend eine blassgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Im Duft dominieren Pfirsich und Apfel, im Mund zeigt er ein lebhaftes Spiel von Süße und Säure.

Zusätzliche Information

Gewicht1 kg
Geschmacksstufe

Liebliche Weine

Güteklasse

Spätlese

Hersteller und Abfüller

Weinkellerei Hohenlohe eG, Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld-Adolzfurt

Kategorie

Wein

Weinart

Weißwein