Brokkoli Gnocchi

Veröffentlicht in: Hauptgericht, Schinken & Speck | 0
Brokkoli Gnocchi

Zutaten für 4 Portionen Brokkoli Gnocchi:

  • 500g Brokkoli
  • Salz
  • 100g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 150g Frischkäse
  • 70g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Chiloflocken

Zubereitung:

  1. Zuerst einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Brokkoöi waschen und in kleine Röschen teilen. Den Stil schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Sobald das Wasser kocht den Brokkoli darin garen.
  3. In der Zwischenzeit den Speck in Würfel schneiden und diese in einer Pfanne kross braten. Zwischenzeitlich die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  4. Dann diese ebenfalls in der Pfanne anschwitzen. Nun die Knoblauchzehen abziehen und mit einer Knoblauchpresse zum Zwiebel in die Pfanne pressen.
  5. Alles gut anbraten, sollte der Speck zu wenig Fett auslassen etwas Öl hinzugeben. Dann die Gnocchi hintugeben und etwa fünf Minuten mitbraten. Dann den gegarten Brokkoli hinzufügen und vorsichtig untermengen.
  6. Anschließend den Frischkäse unterrühren und den Parmesan frisch in die Pfanne reiben.
  7. Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  8. Servieren Sie die Brokkoli Gnocchi mit einem Glas Grauburgunder.