Putenschnitzel mit Ziegenkäsekruste

Putenschnitzel mit Ziegenkäse-Mandel-KrusteZutaten für 4 Portionen Putenschnitzel mit Ziegenkäsekruste:

  • 4 Putenschnitzel
  • 60g gehackte Mandeln
  • 150g Ziegenfrischkäse
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Scharfer Senf
  • 100ml Sahne
  • 200ml Milch
  • 50ml Müller-Thurgau
  • Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer, Mehl

Zubereitung

  1. Putenschnitzel waschen und trocken tupfen, anschließend Schnitzel klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Danach die Schnitzel von beiden Seiten scharf in der Pfanne anbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Mandeln in einer fettfreien Pfanne rösten und den Rosmarin hacken. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
  4. Den Ziegenfrischkäse mit Honig, Senf, Mandeln und dem Rosmarin vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die angebratenen Schnitzel in eine Auflaufform geben und die Ziegenfrischkäsemasse auf den Schnitzeln verteilen und die Form für ca. 15 Minuten in den Ofen stellen.
  6. In der Pfanne mit dem Bratensatz Sahne, Milch und Müller-Thurgau aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Mehl binden.
  7. Am Besten schmeckt Reis zu den Putenschnitzel mit Ziegenkäsekruste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.